| FOTO | AUTO | EDV | AUDIO |

Mailen mit ssmtp

System-Mails ohne einen Mail-Server mit ssmtp verschicken, wer braucht denn sowas?
Na jedes Monitoring Programm. Doch aus Sicherheitsgründen habe ich mich gegen einen vollständigen Mailserver wie Sendmail oder Postfix entschieden. Mir reicht ein einfacher smtp-Weiterleiter.

ssmtp

Installation:

apt install ssmtp

Konfiguration:
Es muss die Datei /etc/ssmtp/ssmtp.conf angepasst werden:

vim /etc/ssmtp/ssmtp.conf

Für 1&1:

root=andre@creutz.net
mailhub=smtp.1und1.de:587
rewriteDomain=creutz.net
hostname=woody.creutz.net
AuthUser=andre@creutz.net
AuthPass=sch*****
UseSTARTTLS=YES

Für Google Mail:

root=EIN.BEISPIEL@gmail.com
mailhub=smtp.gmail.com:587
hostname=EIN.BEISPIEL@gmail.com
UseSTARTTLS=YES
AuthUser=EIN.BEISPIEL
AuthPass=GEHEIM
FromLineOverride=YES

Benutzer anlegen

In der Datei etc/ssmtp/revaliases werden alle Benutzer, die mailen dürfen, eingetragen. Sind mehr als ein SMTP-Server konfiguriert, kann jedem Benutzer ein Server zugewiesen werden

andre:andre@creutz.net:smtp.1und1.de:587
root:woody-admin@gmail.com:smtp.gmail.com:587